Teigtaschen mit Fleischfüllung: Pierogi z miesem

IMG_9754

Könnt ihr euch noch an meine Kartoffelklöse vor 2 Wochen erinnern?
Es ist etwas Fleischfüllung übrig geblieben und die habe ich meinen Eltern dann „gemopst“, um dieses Wochenende Teigtaschen draus zu machen.
So spart man sich Arbeit 😉
Einfach eingefroren, gestern Nacht herausgenommen und heute wieder verwendet…

Ich liebe Teigtaschen in allen Variationen. Gerade in Polen gibt es SIE überall… Mit Fleisch, mit Weißkraut, mit Pilzen, mit einer Kartoffel- Frischkäse- Füllung, Erdbeeren, Blaubeeren… Allesamt super lecker 🙂
Bei jedem Besuch im Heimatland muss meine Oma dran glauben: Teigtaschen mit der Kartoffel- Frischkäse- Füllung müssen sein… Meine Favoriten 🙂

Für die Fleischfüllung einfach auf das Rezept „Mit Fleisch gefüllte Kartoffelklöse“ klicken und los gehts…

Für den Teig braucht ihr lediglich:

200 gr Mehl
50 ml Wasser
50 ml Milch

Alle Zutaten in einer Schüssel mit Knethaken zu einer „Kugel“ mixen.

IMG_9698

Die Kugel formt sich fast automatisch. Ist der Teig zu klebrig, noch etwas Mehl hinzufügen… Hier müsst ihr einfach auf die Konsistenz achten, der Teig sollte an den Händen nicht mehr kleben.
Dann eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben

IMG_9713

und den Teig mit einem Nudelholz ausrollen:

IMG_9728

Ein Glas mit dünnem Rand nehmen und große Kreise ausstechen:

IMG_9733

Die Kreise von der Arbeitsfläche lösen und etwas „auseinander ziehen“, damit die Fleischfüllung Platz findet:

IMG_9734

Jetzt zu Teigtaschen formen und auf einem Geschirrtuch auslegen, damit sie nicht am Untergrund festkleben:

IMG_9741

Nur noch Wasser aufsetzen, salzen, zum Kochen bringen und die Teigtaschen reinschmeißen.
Den Herd runter stellen. Das Wasser sollte nicht mehr kochen, sonst fallen die Teigtaschen auseinander.
Kochzeit nach Gefühl, am besten Eine rausnehmen und kosten, ob der Teig schon fertig ist.

Wir essen diese Teigrtaschen am liebsten mit gebratenen Zwiebeln und etwas Schmand oder griechischem Joghurt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s