Trick or Treat… Halloween- Cupcakes Vol. 2

IMG_5594

Heute ist Halloween… Der 31.10. ist ja bekannt für Geister, Hexen und Gespenster… Also Angsthase: Lauf weg, so schnell du kannst… 😉

Oder aber du bleibst noch einen Moment hier und ich stelle dir meine Schokoladen- Cupcakes mit Mangotopping vor. 😛

Und ein paar kleine Accessoires haben die kleinen Küchlein auch noch erhalten, passend zur heutigen schaurigen Nacht Hexenhüte, Spinnen, Gräber etc.

Diese habe ich 2 Tage vorher aus schwarzem Fondant angefertigt, damit sie noch trocknen und fest werden konnten. Zusätzlich verziert mit Zuckerschrift- Stiften.

Zutaten für den Teig:

  • 115 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 120 gr weiche Butter
  • 120 gr feiner Zucker
  • 2 Eier (Größe L)
  • 50 gr Zartbitterschokolade (geschmolzen)

Zutaten für das Topping:

  • 150 gr weiche Butter
  • 100 gr Frischkäse
  • 200 gr Puderzucker
  • 100 gr Mangomarmelade
  • orangene Lebensmittelfarbe

Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffinformen mit Papierbackförmchen auslegen.

Das Mehl, Backpulver und Kakao siebt ihr in eine Schüssel. Die Butter schlagt ihr mit dem Zucker und den Eiern zu einer glatten Masse. Die trockenen Zutaten unterheben und zum Schluss die flüssige Schokolade unterziehen.

Den Teig teilt ihr auf die 12 Förmchen auf und schiebt das Blech für 15 – 20 min. in den Ofen.

Für das Topping die Butter cremig aufschlagen, Frischkäse, Puderzucker und Marmelade dazu mixen. Zum Schluss orangene Lebensmittelfarbe unterrühren und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Die abgekühlte Masse entweder in eine Spritztülle füllen oder mit einem Löffel auf den Muffins auftragen. Nur noch das kleine Gruselaccessoire drauf setzen und bereit sind sie zum Servieren.

IMG_5592IMG_5582IMG_5581

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s