Ein leichtes Winterdessert

IMG_6060

Nach den ganzen schweren Speisen und den zahlreichen Plätzchen und Kuchen im Dezember darf es im Nachhinein mal etwas „Leichtes“ sein…

Auch wer sich dieses Jahr wieder den Vorsatz „Gute Figur“ gesetzt hat, darf zwischendurch auch mal etwas Süsseres naschen. Schliesslich brauchen wir die kleinen Sünden hin und wieder, denn ohne Sie bekommen wir Entzugserscheinungen. 😉 Wer sich nicht auch mal etwas gönnt, der hält garantiert nicht lange durch… Der Heisshunger kommt sonst sehr schnell und der gute Vorsatz ist wieder hin… Man soll ja nicht auf alles verzichten… Und wollen wir ja auch alle gar nicht…

Die Zutatenliste für ein kleines Dessert: (4 Personen)

  • 250 gr griechischer Joghurt
  • 2 EL Puderzucker
  • 8 – 10 Mürbeteigkekse (z.B. Linzerteig) oder einfach Butterkekse
  • 2 Orangen
  • 20 Walnusshälften
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • In Alkohol eingelegte Kirschen

IMG_6057

Joghurt mit dem Puderzucker vermischen und die erste Schicht damit bilden. Ca. 1 EL.

Die Orangen filitieren und ca. 5 Stück an die Glasränder drücken.

Kekse fein zerhacken und die erste Schicht vollständig damit bedecken.

Nun die restliche Joghurtmasse auf die Gläser verteilen und erneut mit den zerhackten Keksen bedecken.

Zucker in einer Pfanne verteilen und warten, bis der Zucker sich verflüssigt. Sofort die Walnusshälften hinein werfen, den Löffel Butter hinzufügen und alles sorgfältig miteinander vermischen.

Mit den karamellisierten Walnusshälften und den Kirschen dekorieren und ran an´s Schlemmen 😛

IMG_6053IMG_6045

Advertisements

2 Gedanken zu „Ein leichtes Winterdessert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s